Juni 2017

Als ich mich in Antje Kräuter verliebte…

Von | 2017-06-01T20:37:32+00:00 Juni 1st, 2017|Bedürfnisorientiert, Selbstbetreut|

Die liebe Antje Kräuter, die Sarah für unseren Bedürfnisorientiert Aufwachsen Online Kongress als Interviewpartnerin zum Thema „Frühe Kindheit“ Rede und Antwort stand, ist heute bei uns im schriftlichen Interview.  Wir haben zu Frau Kräuter viel positive Resonanz bekommen, da sie ein sehr warmherziger und liebenswerter Mensch ist. Das kam gut an. Nicht nur bei unseren [...]

Mai 2017

Und plötzlich ist alles anders…

Von | 2017-05-30T06:27:56+00:00 Mai 21st, 2017|Selbstbetreut|

Nachdenken, Umdenken, Umsetzen. Das hatten wir uns für unsere Zuschauer gewünscht, als wir unseren Online Kongress für Bedürfnisorientiertes Aufwachsen ins Leben gerufen haben. Kurz nach Beendigung unseres Bedürfnisorientiert Aufwachsen Online Kongresses Anfang April diesen Jahres bekamen wir eine Mail von einer Zuschauerin, die den Kongress verfolgt hatte. Diese E-Mail hat mich so berührt, dass ich [...]

Über die Wichtigkeit der Familienzeit

Von | 2017-05-19T19:57:40+00:00 Mai 17th, 2017|Selbstbetreut|

Um es vorweg zu nehmen: Ich spreche in diesem Beitrag vom klassischen Familienmodell: Mutter, Vater, Kind(er). Es soll hier weder jemand vor den Kopf gestoßen werden, der beispielsweise alleine erzieht, noch der Eindruck erweckt werden, dass das, worüber ich gleich schreiben werde, nicht auch in anderen Familienkonstellationen gegeben ist. Ich mach es spannend, nicht? ;-) [...]

Empfehlung zur Blogparade „Befreites Familienleben“

Von | 2017-05-19T19:58:13+00:00 Mai 14th, 2017|Selbstbetreut|

Ab und zu schreibe ich Artikel oder Beiträge auf anderen Blogs. Das steigert den Bekanntheitsgrad und man unterstützt sich gegenseitig. In diesem Monat, dem Wonnemonat Mai, veranstaltet Katharina von der Heartfamily eine Blogparade zum Thema „Befreites Familienleben“. Diese Artikel werden auch später noch abrufbar sein, es lohnt sich, ich habe in den ein oder anderen [...]

April 2017

Interview mit Gertrud Martin, Vorsitzende des Verband Familienarbeit

Von | 2017-05-19T20:00:03+00:00 April 23rd, 2017|Selbstbetreut|

    Liebe Frau Martin, vielen Dank, dass Sie sich bereit erklärt haben, uns für ein Interview zur Verfügung zu stehen. Wenn ich das so sagen darf: Sie sind eine beeindruckende Frau, die in ihrem Leben unter anderem dafür gekämpft hat, dass das Natürlichste der Welt wieder zur Normalität in unser aller Leben wird: Kinder [...]

Mit spätestens einem Jahr in die Kita? – Über die Risiken der frühen Fremdbetreuung

Von | 2017-05-19T20:00:22+00:00 April 14th, 2017|Selbstbetreut|

Das für mich eindrucksvollste Interview beim Kindergesundheits-Kongress 2016. Kiki spricht mit Prof. Dr. Eva Rass über die Risiken der frühkindlichen Fremdbetreuung. Frau Rass, ganz nüchtern, haut Fakten raus, die schockieren. Auch mich schockiert haben, die dachte, zu diesem Thema alles zu wissen. Das Interview in bleibender Erinnerung erreichte mich nun der aktuellste Newsletter der Glücksknirpse: [...]

Februar 2017

So machen wir unsere Kinder sicher krank

Von | 2017-05-30T06:30:23+00:00 Februar 17th, 2017|Selbstbetreut|

Wisst ihr, was mich nachdenklich macht? Gerade sind mein Sohn und ich mit der Straßenbahn an 3 Nachhilfe-Institutionen vorbeigefahren. Alle sehr dicht beieinander. Alle auf einer einzigen Straße lokalisiert. Da das Angebot immer von der Nachfrage bestimmt wird, scheint es also Bedarf zu geben. Warum? Vermutlich, weil viele Schüler in der Schule nicht die Leistung erbringen, [...]

Januar 2017

Krank sein und Kleinkind betreuen – geht das?

Von | 2017-05-30T06:30:50+00:00 Januar 23rd, 2017|Selbstbetreut|

  Irgendwie ist krank sein doch immer etwas, was man gerade jetzt gar nicht brauchen kann. Oder hast Du Dich schon einmal bei dem Gedanken ertappt: „Oh wunderbar. Endlich. Du, Grippe, kommst genau richtig“? Unter „normalen“ Umständen legt man sich „einfach“ ins Bett, versorgt sich selbst mit der nötigen Ruhe und zeigt Verständnis dafür, dass [...]

Dezember 2016

Frühe Fremdbetreuung oder … (Gastartikel)

Von | 2017-05-30T06:31:20+00:00 Dezember 29th, 2016|Selbstbetreut|

Gastartikel von Kerstin Anstatt von Kala & Co. Als ich mit Kind eins schwanger war, war für mich sofort eines klar: in ein Krankenhaus bekommen mich keine zehn Pferde. Dieses Kind sollte im Geburtshaus auf die Welt kommen, ganz geborgen, mit eins zu eins Betreuung unter vollstem Vertrauen zu meiner Hebamme. Keine Schmerzmittel, keine Interventionen. [...]

Wie Du Dein Kind selbst betreust und trotzdem gleich heute noch genug Zeit für die Hausarbeit hast

Von | 2017-05-30T06:31:51+00:00 Dezember 16th, 2016|Selbstbetreut|

Wenn ich erzähle, dass ich meinen Sohn annähernd 24/7 selbst betreue, werde ich oft mit sehr großen Augen angesehen und gefragt: Und wann hast Du Zeit, den Haushalt zu machen? - natürlich tauchen gleich anschließend noch andere Fragen auf, wie zum Beispiel Zeit für mich. ;-) Meine Standard-Antwort zu ersterem lautet: Wir machen die Hausarbeit [...]