Meine Vorträge

„Kinder brauchen Mütter – Warum Selbstbetreuung in den ersten drei Jahren so wichtig ist“

Was geht in unseren kleinen Kindern vor? Brauchen sie wirklich schon früh soziale Kontakte, und welche Rolle spielt die frühkindliche Bildung tatsächlich? Ist nicht eher eine gesunde Bindung zu wenigen, feinfühligen, vertrauten Bezugspersonen wichtig?

Welche Rolle spielt die Mutter? Und was ist eigentlich mit dem Vater?

Anhand zahlreicher Studien werden wir sehen, was Kinder in den ersten Jahren wirklich brauchen. Auch die Entwicklung des Gehirns stellt einen Aspekt dar, warum die Selbstbetreuung in mindestens den ersten drei Jahren so wichtig ist.

Klicke auf den Trailer unter diesem Text, um einen Eindruck zu bekommen, was Dich in dem Vortrag erwartet und ob wir auf einer Wellenlänge sind. 🙂

Und wenn Du Interesse hast, mich für einen persönlichen Vortrag zu gewinnen, dann klicke doch mal hier.

Jetzt jederzeit online ansehen können

Kunden- und Teilnehmerstimmen

„Ich war bei dem Vortrag „Kinder brauchen Mütter“ in St. Peter a. O. (Südsteiermark) und ich war sehr begeistert von Jenniffer!! Ich arbeite im Gesundheitsbereich und mein Wissen wurde durch den Vortrag vertieft und meine Meinung bestätigt. Man spürt die Liebe zu ihren Kindern in ihren Worten. Frauen mit ihren Ansichten bräuchten wir in der Politik.“

Helen

„Ich habe schon mit vielen Müttern, die nicht beim Vortrag waren, über Jenniffers sehr einfühlsame und doch klaren Schilderungen gesprochen…bin noch immer sehr berührt.“

Bettina

JETZT ZUM NEWSLETTER ANMELDEN

In meinen Newslettern, die du in unregelmäßigen Abständen erhalten wirst, schreibe ich hauptsächlich über unseren Alltag, darüber, was bei uns passiert. Ich gebe auch Hinweise auf eigene und fremde Veranstaltungen, auf gute Bücher, auf Aktionen, sowie Neuigkeiten auf dem Blog. Hinweise zum Datenschutz, Widerruf, Protokollierung sowie der von der Einwilligung umfassten Erfolgsmessung, erhälst du in unserer Datenschutzerklärung

KOntakt

8 + 5 =

Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Angaben und Widerspruchsrechte:
Datenschutzerklärung https://berufungmami.de/datenschutzerklaerung/