Was für ein toller Tag! Danke schön, Appel Happel! 😀 Emil hat heute so viel Neues erlebt und gelernt.

Bei schönstem Spätsommer-Wetter waren wir auf dem Mainzer Apfelfest. Wir möchten diesen schönen Tag unbedingt mit Dir teilen. Hier kommen für Dich private Foto-Einblicke von der Berufung Mami Family. 🙂

Sascha und Emil waren heute im Partnerlook unterwegs. 😀

      

Wir durften zusehen, wie aus Äpfeln in einer mechanischen Saftpresse Apfelsaft entsteht und wie die Apfelreste nach dem Pressen aussehen. Emil fand es besonders schön, in dem Mus mit einem Stock herumzustochern.

      

Ponys anschauen – leider nur von Weitem – daher war das Absperrband irgendwann interessanter als die Tiere. 😉 Und die Hüpfburg musste natürlich auch mal bestiegen werden.

      

Besonders spannend fand unser Sohn die Holzwerkstatt, bei der er mit Hammer, Nägeln, Holzperlen, Feilen etc. frei experimentieren konnte. Da war nicht nur er in seinem Element, sondern auch in meinem Mann wurde wieder das Kind zum Leben erweckt. 😉

                    

Nach der Arbeit wieder ein bisschen Quatsch und Spaß mit Papi:

      

Und zum Abschluss noch ein paar fantastische Äpfel gegessen. Jeder einen. Einer auch zwei auf einmal. 😀