Schon bald werde ich mir wünschen, dass sich unsere Augen während des Stillens nur noch ein einziges Mal treffen mögen.

Schon bald werde ich meine Arme nach Dir ausstrecken um mit Dir kuscheln zu können, aber Du drehst Dich lächelnd um und gehst Deiner eigenen Wege.

Schon bald schüttelst Du vehement mit dem Kopf, wenn ich Dich tragen möchte und sagst zu mir: „Mama, ich bin doch kein Baby mehr!“

Schon bald werde ich mir wünschen, Dich ein letztes Mal im Arm halten zu dürfen, während Deine Augen schwer werden und Du friedlich einschläfst.

Schon bald wirst Du immer weniger nach mir rufen, bis die Rufe irgendwann ganz verstummen.

Schon bald werde ich mich nach den Abenden zurücksehnen, an denen Du partout nicht ins Bett wolltest.

Schon bald wird die Begeisterung nachlassen, mit der Du gerade jetzt die Welt entdeckst.

Schon bald werde ich wieder alleine im Bett liegen und Deine gleichmäßigen Atemzüge neben mir werden eine Erinnerung an wunderschöne Zeiten sein.

Schon bald werde ich mir wünschen, Du würdest während des Kochens neben mir stehen und die Schränke ausräumen.

Schon bald wirst Du mich auslachen, wenn ich mit Dir zusammen auf die Toilette gehen will.

Schon bald werde ich aus Gewohnheit Dein Gesichtchen abwaschen wollen, doch es wird sauber sein.

Schon bald erklärst Du mir die Welt, nicht umgekehrt.

Schon bald schaukelst Du ohne mich. Höher und höher.

Schon bald sind diese kleinen Händchen größer als meine und Du wirst sagen: „Danke, Mama, dass Du mich an die Hand genommen hast. Nun bin ich groß, und ziehe alleine los.“

 

Das letzte Mal.

Das letzte Mal.

Das letzte Mal.

 

Mein Baby. Wenn ich nur wüsste, wann das letzte Mal ist! Ich würde diesen Moment zelebrieren!

Doch das weiß ich nicht. Irgendwann ist es vorbei.

Irgendwann willst Du nicht mehr getragen werden, keine Mumi mehr haben, nicht  mehr kuscheln kommen oder in meinem Arm einschlafen.

Und wenn dieser Zeitpunkt gekommen ist, wirst Du Deine Flügel ausbreiten und ohne mich davonfliegen.

Und ich?

Werde Dir voller Stolz hinterhersehen und wissen:

Du wirst es im Leben schaffen! - Kopie