Heim will!

Autor: Ralf Felix Siebler

Immer mehr verschwinden unsere Kinder aus der Familie in Krippen, in Kindergärten, in Nachmittagsbetreuungen, in Rund-um-die-Uhr-Kitas. Mehr und mehr wird die Kindheit verstaatlicht, der Übergang zur Heimerziehung scheint fließend. Aber wollen wir das wirklich? Wollen wir unser Lebenswerk wirklich aus der Hand geben? So oft und so lange, wie nur möglich? Vollzeit-Mutter oder Vollzeit-Vater zu werden und sei es nur für drei Jahre dazu braucht es heute Mut. Und dieses Buch will Mut machen. Mit viel Humor, mit ganz persönlichen Erfahrungen, mit Argumenten und Thesen, die vielen heute fremd erscheinen oder nur allzu vertraut.

*Affiliate Link