Select Page

Autor: Gunter Reimann

Problemlösung durch einfühlsames Beobachten

Aktiv aggressives Verhalten fällt besonders auf, weil es störend und bedrohend auf Mitmenschen wirkt. Aber auch passiv aggressives Verhalten wirkt störend auf andere. Der Unterschied: aktiv ist eher angreifend, passiv eher zurückziehend bis nicht ansprechbar, weil kommunikativ verschließend. Insofern ist es bei aktiver Aggression leichter, einfühlsam zuzuhören. Dazu ein Beispiel aus meiner Arbeit als Hobby-Opa: „Eine Mutter hat ihren Sohn bei der Abgabe ermahnt, sich nicht wild und damit aktiv aggressiv zu verhalten. Als sie fort war, war ihm das aber egal. Er fuhr mit seinem aggressiven Verhalten fort. Mit einem von mehreren Opas versuchte er auf wilde Art...

Read More

Einfühlsames Zuhören und Beobachten nach Johanna Graf

Zu den bisherigen Artikeln, in denen Methoden beschrieben sind Probleme besser lösen zu können hier noch ein ergänzender Beitrag, der diese erfolgreiche Kommunikationsart deutlicher darstellen will. Johanna Graf  geht in ihrem Buch  Familienteam – das Miteinander stärken, 2005, einen mitmenschlich wesentlichen Schritt weiter.  Sie bietet darin sogar einen gesamten Werkzeugkasten für die Kommunikation in der Familie an. Im Folgenden werde ich Auszüge aus ihrem 3. Schritt: einfühlsames Zuhören verwenden und überarbeitet wiedergeben. Untertitel: „Wie man Kindern hilft, in der rauen Welt zurechtzukommen.“ Auffällig ist mir statt „aktives Zuhören“, wie oben, von vornherein „einfühlsames Zuhören“. Das scheint mir sofort konkreter...

Read More

Aktives Zuhören und Beobachten nach Thomas Gordon

  Das aktive Zuhören ist eine besondere Art Menschen zu verstehen. Diese Methode ist besonders brauchbar bei Kindern, um zu wissen was sie bewegt. Bei dieser Methode ist kennenlernen besonders effektiv. Damit können Probleme besser gelöst werden und es entsteht ein zufriedenes Miteinander. Wie bei der Ich-Botschaft (Siehe Beitrag “Die Ich-Botschaft – bedürfnisorientierter Umgang aller Beteiligter“) gehen wir auch hier vom Problembesitzer aus. Nun hat aber ein Mitmensch (z. B. das Kind) ein Problem. Deshalb übernehmen wir hier die Rolle des verstehenden und damit helfenden Mitmenschen. Thomas Gordon beschreibt zunächst verschiedene Möglichkeiten des Zuhörens.  Wenn wir nur hören was...

Read More

Die Ich-Botschaft – Bedürfnisorientierter Umgang aller Beteiligter

Nach Thomas Gordon ist die wesentliche Voraussetzung der Problembesitz. Bei der Ich-Botschaft meldet sich ein Problembesitzer. Das Problem selbst muss vollständig bewusst sein. In der Regel handelt es sich dabei um eine Beeinträchtigung der eigenen Interessen, die weiter fortbestehen können und deshalb nicht als hinnehmbar empfunden werden. 4 Ohren Für die Bewusstseinsarbeit ist das 4-Ohren-Prinzip von Friedemann Schulz von Thun gut geeignet. Er bietet in seinem Buch „Miteinander Reden I“ vier Aspekte an: Sachdarstellung, Selbstdarstellung, Beziehung und Appell. Ich habe diese Aspekte im Frühjahr 1989 kennen gelernt bevor ich von der Familienkonferenz von Thomas Gordon wusste. Die Sache (hier...

Read More

Methoden, wie Du Konflikte mit Deinen Kindern lösen kannst

Die „psychologische Seite“ ist aus meiner Sicht der alltägliche Alltag in den Familien. Kinder sind für uns eine starke zwischenmenschliche Herausforderung, der wir oft ohne die nötige Vorbereitung ausgesetzt sind. Erfahrung mit Kursen – in zwei Jahrzehnten selbst erlebt und für andere Eltern organisiert – haben mir gezeigt, dass es Hilfen im Familienalltag gibt, die gut geeignet sind, manchen Stress zu vermeiden und die Herausforderungen zu meistern. Dieses Angebot will einen möglichen Mangel an sinnvoller Unterstützung zur Vorbereitung auf die wertvolle Elternaufgabe beheben helfen. Das Ergebnis wird ein zufriedenes, erfolgreiches und vor allem ein gesundes Leben sein. Diese Erfahrung...

Read More
  • 1
  • 2

Meine Bücher

Hand in Hand

Du willst meine Arbeit unterstützen? Dann klicke vor Deiner nächsten Amazon-Bestellung einfach auf diesen Link hier und Du wirst automatisch weitergeleitet. Dem Wert Deiner Einkäufe entsprechend erhalte ich eine kleine Provision, die Produkte selbst kosten Dich aber keinen Cent mehr. Hab vielen Dank für Deine Unterstützung!

Jetzt Anmelden...